Zu meiner Person

Heinrich Vogt, 04.2004Ich wurde im Januar 1963 als Ältester von drei Brüdern in Menden / Sauerland geboren. Bis zum August 1988 lebte ich in dem schönen Ortsteil Oesbern. Mittlerweile habe ich mein Domizil in Stuttgart-Zazenhausen. Von meinem Vornamen habe ich den Rufnamen "Henry" abgeleitet.

Im August 1969 wurde ich zusammen mit siebzehn anderen Mädchen und Jungen in der Grundschule Oesbern eingeschult. Nach der vierten Klasse wechselte ich 1973 an das Heilig-Geist-Gymnasium Menden. Meine schulische Ausbildung beendete ich dann 1984 mit dem Abschluss der Fachhochschulreife.

Von Oktober 1985 bis September 1986 leistete ich ein "Praktikum für Maschinenbau (FH)" um die Zulassung zu einem FH-Studium zu erwerben. Meinen Bundeswehrdienst habe ich vom Oktober 1986 bis Dezember 1987 in einer Fernmeldeeinheit in Lippstadt abgedient.

In den Jahren 1988 bis 1990 besuchte ich die "Zweijährige höhere Berufsfachschule (HBF) Bildungsgang für Informatik" in Worms und beendete dort die Ausbildung zum Informatikassistenten. Danach arbeitete ich in einem Frankenthaler Computergeschäft und erwarb mir dort weitere praktische Kenntnisse, besonders in den Bereichen DFÜ und PC-Netzwerke.

Ab Juli 1992 fand ich einen neuen Wirkungskreis im Bereich PC/LAN-Support in einer Firma in Frankfurt am Main. Mein Arbeitsbereich umfasste die Administration von Novell Netware 2.x/3.x, den PC Betriebssystemen MS-DOS und Windows 3.x. Später spezialisierte ich mich auf den Bereich E-Mail, hier "Microsoft Mail".

In den Jahren 1994 bis 1995 habe ich mir durch Eigeninitiative die Zertifizierung zum "Certified Netware Engineer" (CNE) erworben.

Aus privaten Gründen wechselte ich im September 1995 zu einer großen Firma der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in Stuttgart. Zu meinem Aufgabengebiet gehörte wieder E-Mail "Microsoft Mail" und die Anbindung der Niederlassungen an das internationale Kommunikationsnetzwerk. Mit einem Kollegen betreute ich einen Microsoft Exchange Server 4.0 als Mailhub, sowie über 20 MS Mail Postoffices in ganz Deutschland. Aber diese ganze Infrastruktur ist mittlerweile wieder abgebaut.
Seit Anfang 1997 haben wir bundesweit auf "Lotus Notes" im Release 4.x migriert, im Jahr 2000 auf Release 5.x und seit Anfang 2004 auf R6.x updated.
Mitte 2006 habe in den Bereich Projekt Management unserer IT Services gewechselt und verantworte mittlere, Nationale und Internationale Projekte.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich oft und gerne mit meinem PC. Neben der Gestaltung meiner Homepageseiten mit Dreamweaver, gönne ich mir zwischendurch auch mal eine Runde "Die Siedler Online". Bis zum Juni 2004 hatte ich noch ein BMW-Motorrad, das ich aber zwischenzeitlich wegen Zeitmangel verkaufte. Weiterhin spiele ich hin und wieder auf meinem Schlagzeug. Seit Februar 2008 lerne ich mit viel Spaß das (E-)Bass spielen. Ehrenamtlich arbeite ich seit Juli 2002 im Bürgerverein Zazenhausen mit.

Als Webmaster betreue ich die Internet-Präsenzen vom

Ihr findet mich auch in diesen Social Networks:

Stuttgart, Dezember 2012